Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes


Wasserstraßen- und Schifffahrtsamt Eberswalde

Hier gelangen Sie direkt zum Inhalt der Seite.

 

Hauptnavigation:


Inhalt: Schleuse Templin

Ansicht der neuen Schleuse Templin

Die Schleuse Templin befindet sich bei km 13,32 der Templiner Gewässer. Einen Überblick über die Lage der Schleuse bekommen Sie, wenn Sie sich die Übersichtskarte der Templiner Gewässer (194 KB) anschauen.

Die Schleuse weist eine Nutzlänge von 27 Metern, eine Breite von 5,40 Metern (nutzbare Breite 5,10 Meter) und eine Hubhöhe von 4,22 Metern auf.

Informationen über den Ersatzneubau der Schleuse und die Verkehrsfreigabe finden Sie in den entsprechenden Kapiteln.