Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes


Wasserstraßen- und Schifffahrtsamt Eberswalde

Hier gelangen Sie direkt zum Inhalt der Seite.

 

Hauptnavigation:


Inhalt: Strom- und Schifffahrtspolizeiliche Genehmigung (SSG)

Für Maßnahmen Dritter an den Bundeswasserstraßen ist vom WSA eine Prüfung notwendig, ob eine SSG erteilt werden muss. Die Notwendigkeit ergibt sich aus dem § 31 des Bundeswasserstraßengesetzes, in dem auch weitere Einzelheiten geregelt sind.


Die Links zu den Gesetzestexten verweisen auf die vom Bundesministerium der Justiz bereitgestellte Seite http://bundesrecht.juris.de/bundesrecht/.
Bitte beachten Sie unseren Haftungsausschluss.