Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes


Wasserstraßen- und Schifffahrtsamt Eberswalde

Hier gelangen Sie direkt zum Inhalt der Seite.

 

Hauptnavigation:


Inhalt: Eisbrecher Eber

Eisbrecher Eber

Name: Eber
Typ: Bisoneisbrecher (Elbeeisbrecher)
Baujahr: 1966
Bauwerft: Schiffswerft Berlin-Köpenick
Amtliche Schiffsnummer: 5027300
Vorrangiges Einsatzgebiet: Oder
SUK Fahrtbereich: 3 und 4 (außer Rhein)
Schiffsattest-Nr: B- 1467
GL Klasse: +100 A5 I E Ice-Breaker
+MCI E
GL Register-Nr: 101855
Länge über alles: 29,20 m
Breite über alles: 7,42 m
Tiefgang min.: 1,45 m
Tiefgang max.: 1,70 m
Fixpunkt über Wasserlinie: ca. 4,75 m
Verdrängung: 193,0 m³
Antriebsart: diesel- mechanisch
Hauptmaschine: 1x 8 VD 36/24 A-1 (U)             Dieselmotor
Leistung: 441 KW bei 500 UpM
Baujahr: 1985
Hilfsdiesel zur Stromversorgung: 1x Iveco Aifo 8061M12
Leistung: 54 KW bei 1500 UpM
Stromversorgung: 1x Iveco Aifo 8210M22
Leistung: 29,1 kW bei 1500 UpM
Stampfanlage: diesel-mechanisch, 2 gegenläufige Unwuchtscheiben im Vorschiff längs eingebaut, Drehzahl max. 130 UpM
Motor: 1x Iveco Aifo 8065M06 , Leistung 162 KW bei 2200 UpM
Propeller / Welle: Festpropeller mit 4 Flügeln 1500 mm Durchmesser,
Edelstahl-Welle direkt an Dieselmotor gekuppelt,
Umsteuerbare Hauptmaschine
Besatzung: Schiffsführer, Steuermann, Maschinist, Matrose
bei Bedarf Dolmetscher