Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes


Wasserstraßen- und Schifffahrtsamt Eberswalde

Hier gelangen Sie direkt zum Inhalt der Seite.

 

Hauptnavigation:


Inhalt: Instandsetzung der Eisbrecher vor der Eisaufbruchsaison 2004/2005

Nachfolgend einige Bilder von der Instandsetzung unserer Eisbrecherflotte:

Eisbrecher Gartz:

Rohbau des Steuerhauses aus Aluminium

Rohbau des Steuerhauses aus Aluminium

Fertiggestelltes Steuerhaus mit eingesetzter Frontscheibe

Fertiggestelltes Steuerhaus mit eingesetzter Frontscheibe

Transport zum Schiff

Transport zum Schiff

Einsetzen des Steuerhauses in das Schiff

Einsetzen des Steuerhauses in das Schiff

Einsetzen des Steuerhauses in das Schiff

Einsetzen des Steuerhauses in das Schiff

Eisbrecher Oder:

Ein defektes Pleullager

Ein defektes Pleullager

Arbeiten an der Hauptmaschine durch die Firma KLOSKA aus Rostock

Arbeiten an der Hauptmaschine durch die Firma KLOSKA aus Rostock

Abfahrt des Eisbrechers zur Erprobung auf der Oder

Abfahrt des Eisbrechers zur Erprobung auf der Oder

Eisbrecher Usedom:

Überholter Hauptmotor im Schiff

Die bei MWB Bremerhaven instandgesetzte Hauptmaschine des Eisbrechers "Usedom" wurde in das Schiff eingebaut. Das Bild zeigt den überholten Hauptmotor im Schiff