Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes


Wasserstraßen- und Schifffahrtsamt Eberswalde

Hier gelangen Sie direkt zum Inhalt der Seite.

 

Hauptnavigation:


Inhalt: Sachbereich 2

Für den Bau, die Unterhaltung und den Betrieb der Bundeswasserstraßen im Amtsbereich des Wasserstraßen- und Schifffahrtsamtes Eberswalde ist der Sachbereich 2 zuständig.

Die Mitarbeiter des Sachbereiches kümmern sich um den Bau, die Unterhaltung und den ordnungsgemäßen Betrieb

Bau, Unterhaltung und Betrieb...

... fester Anlagen

Im Amtsbereich des Wasserstraßen- und Schifffahrtsamtes Eberswalde zählen wir derzeit:

Diese Anlagen werden vom Sachbereich 2 im Rahmen einer regelmäßigen Bauwerksinspektion nach Zustand und Schäden untersucht. In der Folge werden Schäden behoben, Bauteile oder die gesamte Anlage instandgesetzt oder, bei nicht mehr vorhandener Gebrauchstauglichkeit, komplett erneuert.

... des Gewässerbettes

Zum Gewässerbett in der Zuständigkeit unseres Amtes gehören:

Zur Gewässerbettunterhaltung gehören insbesondere die Pflege der Uferbereiche, die Instandsetzung der Ufer und der Buhnen und die Beseitigung von Untiefen, um die Sicherheit und Leichtigkeit des Schiffsverkehrs gewährleisten zu können.

... der Hochbauten

Hierzu zählen verteilt über 7 Außenbezirke 117 Gebäude wie:

Sie sind zur Erhaltung ihrer Funktion ständig zu warten, zu unterhalten und ggf. zu ersetzen.

... der Brückenanlagen

Das Wasserstraßen- und Schifffahrtsamt Eberswalde unterhält derzeit 123 Brücken. Sie werden in regelmäßigen Abständen einer Brückenprüfung unterzogen. Je nach Zustand der Brücke werden durch unsere Kollegen Instandhaltungs-, Instandsetzungsmaßnahmen oder der Ersatz der Brücke veranlasst.

... der Schifffahrtszeichen

An den Bundeswasserstraßen im Zuständigkeitsbereich unseres Amtes befinden sich gegenwärtig

Auch sie müssen in regelmäßigen Abständen gewartet, instandgesetzt oder ausgetauscht werden.

Die Erfüllung der Aufgaben des Sachbereiches 2 zum Bau, der Unterhaltung und den Betrieb der Bundeswasserstraßen erfolgt in enger Zusammenarbeit mit den Kolleginnen und Kollegen in den sieben Außenbezirken des Wasserstraßen- und Schifffahrtsamtes Eberswalde.